IT EN

Inhalt:

Informationen für Besucher

Öffnungszeiten

 

Bild: Figur der hl. Kunigunde, Kaiserkapelle

April-September: täglich 9-18 Uhr
Oktober-März: täglich 10-16 Uhr
letzter Einlass: jeweils 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeit

Die Kaiserburg ist nur an folgenden Tagen geschlossen:
1. Januar, Faschingsdienstag, 24., 25. und 31. Dezember

Burggarten
April bis Oktober: frühestens ab 8 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit (längstens bis 20 Uhr)
November bis März: geschlossen

Maria Sibylla Merian-Garten
An Sonntagen und Montagen wie folgt:
April bis September: 14-18 Uhr / Oktober: 14-16 Uhr
November bis März geschlossen


Führungen

Die Ausstellung im Palas, das Kaiserburg-Museum und der Sinwellturm sind ohne Führung für Besucher zugänglich.

Audioguide / Führungen im Palas

Für die Ausstellung im Palas ist ein Audioguide in sechs Sprachen (deutsch, englisch, französisch, italienisch, spanisch, russisch und tschechisch) erhältlich; außerdem gibt es eine Version für Kinder (Kosten: 2,- Euro).

Täglich um 11, 14 und 16 Uhr (im Winterhalbjahr um 11 und 14 Uhr) werden Führungen durch die Ausstellung angeboten. Diese Turnusführungen kosten 2,- Euro pro Person zuzüglich Eintritt. Gruppen- und Sonderführungen organisiert die Burgverwaltung gerne auf Anfrage.

Tiefer Brunnen

Der Tiefe Brunnen kann nur im Rahmen einer Führung besichtigt werden
(im Eintrittspreis enthalten):
April bis September: täglich zwischen 9.30 Uhr und 17.30 Uhr zu jeder halben Stunde
Oktober bis März: täglich zwischen 10.30 Uhr und 15.30 Uhr zu jeder halben Stunde

Kasematten

Der Förderverein Nürnberger Felsengänge e.V. bietet im Sommerhalbjahr (April bis September) regelmäßige Führungen in den Kasematten an. Einzelheiten dazu (Anmeldung, Termine, Kosten etc.) finden Sie auf der Website des Fördervereins Nürnberger Felsengänge e.V.

| nach oben |