IT EN

Inhalt:

Willkommen auf der Kaiserburg in Nürnberg

Bild: Kaiserburg Nürnberg

 

Aktuelle Hinweise / Coronavirus

Für einen Besuch in unseren Häusern gilt derzeit die 2G plus-Regel, d.h. alle Besucherinnen und Besucher müssen entweder

  • gegen Covid-19 geimpft
    (mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff)

  • oder von Covid-19 genesen sein.

Ein entsprechender Nachweis (schriftlich oder elektronisch) muss mitgebracht sowie ein gültiger Identitätsnachweis (Personalausweis, Reisepass, Führerschein) vorlegt werden.

ZUSÄTZLICH ist ein negativer Corona-Test vorzulegen.
PCR-Test (maximal 48 Stunden alt) oder Antigen-Schnelltest (maximal 24 Stunden alt). Vor Ort werden keine Tests angeboten, beaufsichtigt oder Nachweise ausgestellt!

Kinder unter 12 Jahren und 3 Monaten sind von der 2G plus-Regel ausgenommen. Schülerinnen und Schüler gelten als getestet (Schülerausweis erforderlich).

Für die Besucherinnen und Besucher besteht FFP2-Maskenpflicht. Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und 16. Geburtstag müssen nur eine medizinische Gesichtsmaske tragen.

Hier finden Sie weitere Informationen und FAQ.


Gruppenbesuche und Führungen sind in der Kaiserburg derzeit leider nicht möglich.

Audio-Guides und Medien-Stationen stehen im Museum momentan nicht zur Verfügung.

Der Tiefe Brunnen und der Sinwellturm müssen leider bis auf Weiteres geschlossen bleiben.


 

Bild: Sinwellturm mit Brunnenhaus

Aktuelle Informationen für Burgbesucher

Der Zugang zum Burggarten ist baustellenbedingt momentan nur über das Gartentor am „Ölberg“ oder über den Bürgermeistergarten vom Neutor aus möglich. Eine direkte Verbindung vom Burggarten auf die Burganlage gibt es derzeit leider nicht.

Wir bitten für die Einschränkungen um Verständnis.


 

Link zu den Themenführungen

Themenführungen für Erwachsene und Kinder

Aktuelle Führungstermine auf der Kaiserburg

Alle Führungen in den Sehenswürdigkeiten der Bayerischen Schlösserverwaltung

| nach oben |

Neu auf der Kaiserburg: Burg Café Beer

Bild: Burg Café Beer

Im neu eröffneten „Burg Café Beer“ können Gäste ab sofort ein kulinarisches Angebot mit beeindruckendem Blick über die Stadt genießen.

Pressemitteilung zur Baufertigstellung und zum neuen Burgcafé auf der Kaiserburg

Das aktuelle Wetter

 


 
Inhalt ausblenden
Inhalt einblenden
Kontraste erhöhen
Standard verwenden