IT EN

Inhalt:

Aktuelle Informationen

Themenführungen und andere Vermittlungsangebote auf der Kaiserburg

Derzeit sind 105 Führungen eingetragen (Seite 13 von 18):

Seite: «  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | »  

Samstag,
22. August 2020
11 Uhr

 

Führung/Aktion für Familien
Förderverein Historische Felsengänge Nürnberg e. V.

Ferienprogramm: Achtung! Späher und Spione auf der Burg

Wir erforschen die unterirdischen Gänge der Kaiserburg und erarbeiten einen Plan zur Eroberung der Burg.

Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung erforderlich, die Veranstaltungen finden im Außenbereich statt.
Die Führung dauert etwa 2 Stunden und ist für Kinder von 6-10 Jahren geeignet (erwachsene Begleitperson erforderlich).
Treffpunkt: Kasse Kaiserburg
Kosten: 6,- Euro
Anmeldung erforderlich unter:
Bitte bestellen Sie Ihre Tickets online über die Website des Fördervereins Nürnberger Felsengänge:

Website des Fördervereins Nürnberger Felsengänge e. V.


Samstag,
22. August 2020
14 Uhr

 

Führung/Aktion für Familien
Geschichte Für Alle e.V. – Institut für Regionalgeschichte

Ferienprogramm: Von Königen, Rittern und Edelfrauen

Gemeinsam mit der Kaiserin und ihrem Zeremonienmeister erkunden die Kinder auf einer Zeitreise die Nürnberger Kaiserburganlage.

Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung erforderlich; die Führung findet im Außenbereich statt.
Angebot für Einzelgäste, nicht für geschlossene Gruppen, Kinderhorte etc.

Die Führung dauert etwa 2 Stunden und ist für Kinder von 6-10 Jahren geeignet (erwachsene Begleitperson erforderlich).
Treffpunkt: Innerer Burghof
Kosten: 7,- Euro; Tickets an der Burgkasse
Ohne Anmeldung


Sonntag,
23. August 2020
11 Uhr

 

Führung/Aktion für Familien
Förderverein Historische Felsengänge Nürnberg e. V.

Ferienprogramm: Achtung! Späher und Spione auf der Burg

Wir erforschen die unterirdischen Gänge der Kaiserburg und erarbeiten einen Plan zur Eroberung der Burg.

Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung erforderlich, die Veranstaltungen finden im Außenbereich statt.
Die Führung dauert etwa 2 Stunden und ist für Kinder von 6-10 Jahren geeignet (erwachsene Begleitperson erforderlich).
Treffpunkt: Kasse Kaiserburg
Kosten: 6,- Euro
Anmeldung erforderlich unter:
Bitte bestellen Sie Ihre Tickets online über die Website des Fördervereins Nürnberger Felsengänge:

Website des Fördervereins Nürnberger Felsengänge e. V.


Montag,
24. August 2020
11 Uhr

 

Führung/Aktion für Familien
Förderverein Historische Felsengänge Nürnberg e. V.

Ferienprogramm: Achtung! Späher und Spione auf der Burg

Wir erforschen die unterirdischen Gänge der Kaiserburg und erarbeiten einen Plan zur Eroberung der Burg.

Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung erforderlich, die Veranstaltungen finden im Außenbereich statt.
Die Führung dauert etwa 2 Stunden und ist für Kinder von 6-10 Jahren geeignet (erwachsene Begleitperson erforderlich).
Treffpunkt: Kasse Kaiserburg
Kosten: 6,- Euro
Anmeldung erforderlich unter:
Bitte bestellen Sie Ihre Tickets online über die Website des Fördervereins Nürnberger Felsengänge:

Website des Fördervereins Nürnberger Felsengänge e. V.


Dienstag,
25. August 2020
11 Uhr

 

Führung/Aktion für Familien
Förderverein Historische Felsengänge Nürnberg e. V.

Ferienprogramm: Achtung! Späher und Spione auf der Burg

Wir erforschen die unterirdischen Gänge der Kaiserburg und erarbeiten einen Plan zur Eroberung der Burg.

Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung erforderlich, die Veranstaltungen finden im Außenbereich statt.
Die Führung dauert etwa 2 Stunden und ist für Kinder von 6-10 Jahren geeignet (erwachsene Begleitperson erforderlich).
Treffpunkt: Kasse Kaiserburg
Kosten: 6,- Euro
Anmeldung erforderlich unter:
Bitte bestellen Sie Ihre Tickets online über die Website des Fördervereins Nürnberger Felsengänge:

Website des Fördervereins Nürnberger Felsengänge e. V.


Dienstag,
25. August 2020
15.30 Uhr

 

Themenführung
Burgführer/-in

Kaiserkapelle und Heidenturm – Sonderführung durch die romanische Doppelkapelle der Kaiserburg mit Besichtigung von Unterkapelle und Heidenturm

Die Kaiserburg wurde im Zweiten Weltkrieg zu über 80% zerstört – die staufische Doppelkapelle blieb jedoch fast unversehrt. Entdecken Sie auf dem Rundgang die Architektur und den besonderen Zauber von Ober- und Unterkapelle. Durch einen Teil des Dachstuhles geht es dann hinauf auf den Heidenturm. Dort erfahren Sie, wie der Turm zu seinem Namen kam, welche Funktion er hatte und: Sie lernen unseren Turmwächter „Gerch“ kennen.

Während der Führung sind zahlreiche Treppen zu bewältigen.
Dauer etwa 40 Minuten; max. 15 Personen
Treffpunkt: Kasse Kaiserburg
Kosten: 2,- Euro (+ Eintritt). Mit Ihrer Eintrittskarte können Sie im Anschluss in Eigenregie die Kaiserburg erkunden.
Ohne Anmeldung


Seite: «  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | »